Die Fraktionsmitglieder Bürgerbewegung Bergwinkel nahmen auch in diesem Jahr bei der Aktion „We kehr for Schlüchtern“ teil. Nahezu die gesamte Fraktion der Bürgerbewegung hatte sich am Samstagmorgen ebenfalls mit vielen anderen freiwilligen Helfern am Stadtplatz eingefunden. Der Fraktionsvorsitzende Hans Konrad Neuroth begrüßte die Stadträtin Sylke Schröder ebenso wie den Vorsitzenden BBB Norbert Wuthenow, die beiden Stadtverordneten Frank Kling und Norman Jahn, die für den Ortsbeirat Innenstadt insbesondere im Bereich des Kriegsgräberfriedhofes aktiv wurden, sowie Herrn Michael Jahn, der im Stadtteil Elm freiwillig Dienst leistete.

Ein Großteil der Fraktion war bei der Reinigung des Parkplatzes vor der ehemaligen Landwirtschaftschule tätig. Dabei wurde auch dafür Sorge getragen, dass die im unmittelbaren Bereich befindlichen Beete und Grünzonen von Unrat und Müll beseitigt wurden, sowie neuer Rindenmulch unter aktiver Mithilfe einiger Arbeiter des Bauhofs verteilt werden konnte.

Der Fraktionsvorsitzende Bürgerbewegung Bergwinkel und begrüßte das Engagement vieler Schlüchterner Vereine aber auch die Aktivitäten in den einzelnen Ortsteilen.

„Mit derartigen Maßnahmen wird das Wir-Gefühl in Schlüchtern gestärkt und führt darüber hinaus sogar zu einer nicht unerheblichen Ersparnis hinsichtlich der üblichen Reinigungskosten durch den Bauhof.“ so der Fraktionssprecher. Der Dank gilt ganz besonders allen Fraktionsmitgliedern,die sich am Samstagvormittag für die gute Sache eingesetzt hatten.