Pressemitteilung der Stadt Schlüchtern

Bekanntmachung des neuen Pressereferenten Jan Sislak

Wie bereits angekündigt, sollen die Kommunikationsstrukturen nach „innen“ und „außen“ verbessert werden.

Das Rathaus soll nach „außen“ und nach „innen“ als Dienstleistungszentrum für Bürger, Handel, Handwerk, Kultur, Vereine und politische Gremien wahrgenommen und geführt werden.

Wir müssen innerhalb der Verwaltung auf die sich stark veränderten Einflüsse der freien Wirtschaft, Bürgerinnen und Bürgern, politischen Gremien und die Vielzahl an Förder- und Investitionsprogrammen umgehend reagieren und uns strukturell neu aufstellen.

Um innerhalb der Verwaltung eine professionelle Kommunikation und die daraus resultierende Vernetzung zu gewährleisten, wurde umgehend ein Führungskreis installiert, welcher aus den Amtsleitern (Hauptamt, Kämmerei, Liegenschaften, Bauamt, Ordnungsamt) sowie den Abteilungsleitern der Außenstellen besteht.

Hier soll eine hohe Vernetzung der einzelnen Entscheider gewährleistet werden. Weiterhin tagt zur Vorbereitung der Magistratssitzungen, sowie zur Budgetüberwachung und Anfragen gerade aus dem Bereich Gewerbeansiedlung des Haushalts die Amtsleiterrunde. Diese besteht aus dem Hauptamt, Kämmerei, Ordnungsamt und Bauamt.

Um die Kommunikation zwischen allen Beteiligten „intern“ und „extern“ zu verbessern, wird die Pressestelle der Stadt Schlüchtern per sofort installiert.

Die Stelle wird hausintern besetzt – es erfolgt keine zusätzliche Einstellung.

Der Verwaltungsfachangestellte Jan Sislak wird ab sofort die neue Aufgabe übernehmen. Herr Sislak wird zudem im nächsten Jahr den Fortbildungslehrgang zum Verwaltungsfachwirt besuchen, um bereits erworbene Fertigkeiten zu verbessern und um in der Lage zu sein, vermehrt Aufgaben selbstständig und weitgehend eigenverantwortlich wahrzunehmen. Die Pressestelle ist direkt dem Bürgermeister unterstellt.

Die interne Besetzung von Stellen ist ein geeignetes Instrument zur Fachkräftesicherung und Bestandteil einer nachhaltigen Personalentwicklung. Sowohl in Fach- als auch in Führungslaufbahnen werden die Chancen von innerbetrieblichen Karrieren der eigenen Mitarbeiter erhöht.

Diese Perspektive stärkt die Mitarbeiterbindung bereits während der Ausbildungsphase.

Im Idealfall schaffen wir mit der internen Stellennachbesetzung Anreize bei unseren eigenen Mitarbeitern und entdecken sogar verborgene Talente.

Zudem sind Mitarbeiter in der Regel auch schneller eingearbeitet als bei einer externen Nachbesetzung.

Alle externen Informationsflüsse werden zukünftig über den Pressereferent der Stadt Schlüchtern gebündelt nach außen kommuniziert.

Der frühe Dialog mit der Bevölkerung sowie die Förderung der Kommunikation in den Ortsteilen sollen unter anderem zu den Aufgaben des Pressereferenten zählen.

Speziell bei Projekten, die die Bevölkerung betreffen, wird frühzeitig der Dialog mit den Bürgern gesucht.

In enger Zusammenarbeit mit den Ortsbeiräten soll die Kommunikation in den Ortsteilen Schlüchterns gefördert werden.

Fehlerhafte oder mangelnde Informationen sollen in Zukunft vermieden werden. Mit der Installation eines Pressereferenten werden Informationen mit den entsprechenden Medien gezielt zum richtigen Zeitpunkt nach außen transportiert. Mit den meisten Vorgängen und Arbeitsabläufen des Rathauses ist Herr Sislak bereits bestens vertraut und kann so, in Absprache mit dem entsprechenden Mitarbeiter des betroffenen Amtsbereichs, schnell und gezielt agieren.

Eine Stadtverwaltung muss agieren – nicht nur reagieren.

Des Weiteren setzen wir auf eine enge Zusammenarbeit mit allen politischen Gruppierungen, um spezielle Ideen für die Stadtentwicklung voranzutreiben.

Öffentlichkeitsarbeit, sowie Stadtmarketing sollen ebenfalls durch die Pressestelle vorangetrieben werden. Eine enge Zusammenarbeit zwischen Bürgermeister und Pressereferent wird hierbei von großer Wichtigkeit sein. So können wichtige Bestandteile einer Stadtverwaltung, wie Stadtmarketing, zur Chefsache gemacht werden.

Im heutigen Zeitalter ist die Nutzung von sozialen Medien unumgänglich. Die Präsenz in Netzwerken wie Facebook oder Twitter ist ein wichtiger Bestandteil zur Förderung der Öffentlichkeitsarbeit. Das Anlegen sowie die Pflege dieser Netzwerke werden zum Arbeitsalltag des Pressereferenten gehören. Die Stadt Schlüchtern will sich transparent und interessant darstellen. Ein ordentlicher und gut organisierter Auftritt über die oben genannten Medien dient des Weiteren dem Zweck, die richtigen Informationen an die dafür vorgesehene Zielgruppe zu übermitteln.

sislakimg0005b